Mit Profit First in Österreich zu mehr Gewinn

Sie sind selbstständig und arbeiten selbst und ständig und trotzdem bekommen Sie nicht den Gewinn heraus, der Ihnen zusteht? Wollen Sie das ändern?

Nun - ich arbeite schon seit 2002 mit Unternehmern und ihren Buchhaltungszahlen. Leider kannte ich da das System Profit First noch nicht. Ich hab viel gesucht und auch selbst getüftelt - und voriges Jahr bin ich über Profit First gestolpert. Dass man das Pferd von hinten aufzäumen sollte, hab ich mir schon lang gedacht, aber jetzt hab ich ein tolles System gefunden:

Umsatz  - Gewinn = Kosten

Ja ich weiß, die Gewinn- und Verlustrechnung geht anders. Aber es ist doch so, dass wir das verwenden, was zur Verfügung steht. Und wenn wir vom Umsatz zuerst den notwendigen Gewinn abziehen bleibt nur mehr ein bestimmter Betrag für die betriebsnotwendigen Kosten zur Verfügung. Und damit der Betrag für die betriebsnotwendigen Kosten hoch genug ist, kann man dann an verschiedenen Stellschrauben drehen. Und bei diesem Drehen begleite ich Sie! Wir können uns zu einem virtuellen Gespräch via Zoom (30 Minuten Gratis) treffen - Terminwünsche bitte an ​schrammel@kmu-beratung.at

Im Downloadbereich hab ich noch ein paar Geschenke bereitgestellt. Hier gehts lang

Ein weiteres Geschenk ist mein monatlicher Newsletter, zur Anmeldung gehts hier:

Sonja Schrammel - Impressum - Datenschutz - Terminwünsche an: schrammel@kmu-beratung.at

>